Des Schleischäfers Entzücken

Inspiriert von einem türkischen Rezept namens Hünkâr beğendi (türkisch, Sultans Entzücken) haben wir für euch dieses hervorragende Gericht aus dem Nahen Osten zusammengestellt. Es erinnert etwas an ein zünftiges Gulasch, überrascht jedoch mit tollen orientalischen Geschmacksnoten!

Einkaufsliste:

  • 500g Lammgulasch

  • Caylon Zimt

  • Olivenöl

  • 3 Zwiebeln

  • jeweils 2 grüne und rote Paprika

  • Salça (Mischung aus Paprika- und Tomatenmark, gibts in jedem türkischen Supermarkt)

  • 5 Auberginen

  • 125g Butter

  • 3EL Kartoffelstärke

  • 200g Milch

  • Kasar-Käse (alternativ geht auch Gouda

  • Muskat

  • Salz

  • Pfeffer

Die Auberginen mit der Gabel anstechen und im Backofen 30-40min rösten, zwischendurch einmal wenden. Wenn sie weich sind, herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Dann das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale nehmen und klein hacken.

Das Lammgulasch in einem großen, schweren, gusseisernen Topf anbraten, dann herausnehmen und beiseite Stellen. Die Paprika und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in den heißen Topf geben. Glasig dünsten. Dann 1 EL Salça und etwa 100ml Wasser zugeben. Aufköcheln lassen und Fleisch wieder hinzugeben. Bei geringer Hitze 1,5 - 2 Stunden, bzw. bis das Fleisch weich ist köcheln lassen.

In einer Sauteuse 125g Butter schmelzen, dann 3 EL Kartoffelstärke zugeben und anschwitzen. Unter ständigem Rühren 200g Milch zugeben bis eine cremige Masse entsteht. Dann das gehackte Auberginenfleisch unterrühren. Bei geringer HItze warmstellen und eine Hand voll geriebenen Kasar Käse unterheben.

Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Afiyet olsun!

LammesLust_Juni2019-1162.jpg
Lammeslust GbR